Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Hompage von
Bi pro-plettenberg

Wie es vielen mittlerweile bekannt ist sind wir im Zollernalbkreis sehr betroffen,

dass der Plettenberg duch Kalksteinabbau ausgehöhlt werden soll.

Der Plettenberg mit seinen 1001,6 m.ü.NN befindet sich an der Westseite der Schwäbischen Alb und

ist einer der 13 Berge der Schwäbischen Alb die über 1000 m.ü.NN hoch sind.

Nähre Informationen zum Plettenberg erhalten Sie auch unter dem nachstehenden

Wikipedia Artikel

Dies ist ein Aufruf an diejenigen, die die unsere Ziele mitverfolgen wollen!

Wir suchen beständig nach neuen Unterstützern um diesen Vorgang zu verhinden.

Registrieren Sie sich unter
www.pro-plettenberg.de

  • Die Grundsatzziele der  BI pro-plettenberg bestehen aus ….

  • Keine weitere Zerstörung des Plettenbergs- Erhaltung der restlichen Hochfläche mit Fauna und Flora.
  • Vollständige Renaturierung des Plettenbergs, nach den Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger.
  • Schutz vor Hochwassergefahren, bedingt durch die Wasserableitung aus den Steinbrüchen auf dem Plettenberg und bei Dormettingen.
  • Schutz der Trinkwasserbrunnen, bedroht durch die Wasserversickerung und Oberflächenwasser aus den Steinbrüchen.
  • Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Luftverschmutzung und Umweltverschmutzung durch die Zementherstellung.
  • Schutz der Bürgerinnen und Bürger durch die Reduzierung von Lärm und Sprengerschütterungen.
  • Schutz der Bevölkerung vor weiteren Bergstürzen, Rutschungen und den Gefahren durch die Materialseilbahn.
  • Die Ziele erstrecken sich auf regionale und überregionale Ebene. Wir wollen den Schutz der gesamten Region, über Kreisgrenzen hinaus.

Spendenkonto:

Bankinstitut:                 Sparkasse Zollernalb
Bankleitzahl:                                     65351260
Kontonummer:                             1134737358
IBAN:                      DE39653512601134737358
BIC:                                            SOLADES1BAL
Bitte beachten Sie, dass diese Webseite nur mit Internetexplorer 9 oder höher richtig angezeigt wird.
Alternativ können Sie den Mozilla Firefox benutzen